Herzlich Willkommen.....

                            … bei der Schützengesellschaft Heidelberg-Wieblingen e.V.

Ab sofort sind wir "Dankstelle"

 

Auch wir nehmen ab sofort "Dankescheine" der Stadt Heidelberg entgegen. Wer unsere Schützenvereinigung in dieser für uns alle schwierigen Zeit unterstützen möchte, darf sich gerne bei unserem 1. Vorsitzenden, Heinz Treiber unter E-Mail OSM@SGW-MAIL.de oder unserem Kassenwart, Markus Purkart ( FIN@SGW-MAIL.de ), melden. Wir werden dann die Coronakonforme Übergabe der Dankescheine organisieren.

 

Vorstandschaft und Mitglieder freuen sich über jeden einzelnen Dankeschein und danken allen Freunden, Gönnern und Mitgliedern für Ihre Unterstützung. 

 

Bleibt gesund.

________________________________________________________________________________

Hallo zusammen,
gem. des Schreibens des BSV (Elke Sommer) muss leider das Training auf unseren Schießständen (außer Bogen im Freien) ab sofort eingestellt werden!! Zunächst ist diese Einschränkung bis zum 14.02.2021 befristet. Ich hoffe, dass wir bald wieder Normalität erreichen.
Bis dann.
Heinz
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 19. Januar 2021 fand eine weitere gemeinsame Krisensitzung des Bundes und der Länder statt. Auf Grundlage des hierbei getroffenen Beschlusses wurde die Corona-Verordnung des Lands Baden-Württemberg zum 25. Januar 2021 erneut angepasst und ihre Geltungsdauer bis 14. Februar 2021 verlängert.

 

Der Schieß- und Bogensport und das Vereinsleben sind weiterhin von den Einschränkungen betroffen. Wir haben deshalb hier die wichtigste Informationen zum Bereich Schießsport für Sie zusammengestellt:

 

  • Das Kultusministerium BW hat uns mitgeteilt, dass Schießsportanlagen nur betrieben werden dürfen, wenn Sie im Freien und weitläufig sind.
  • Der Betrieb gedeckter oder teilgedeckter Sportanlagen ist untersagt. Solche Schießstätten sind nicht weitläufig im Sinne der Corona-VO.

 

  • Sport und Bewegung im öffentlichen Raum (außerhalb von Sportanlagen und Sportstätten) sowie auf weitläufigen privaten und öffentlichen Sportanlagen im Freien ist für alle Angehörige des eigenen Haushalts plus eine weitere Person, die nicht zum eigenen Haushalt gehört, erlaubt. Kinder bis 14 Jahren werden dabei nicht mitgezählt.
  • Bei allen Aktivitäten im Freien sind die Regelungen der Ausgangsbeschränkungen zu beachten. Das heißt Sport und Bewegung im Freien ist nur von 5 bis 20 Uhr erlaubt.
  • Umkleiden, Aufenthaltsräume und andere Gemeinschaftseinrichtungen wie sanitäre Anlagen dürfen nicht genutzt werden.

 

  • Vereinsveranstaltungen (z. B. Gremiensitzungen, Vereinssitzungen, Mitgliederversammlungen, etc.) sind nach wie vor gestattet. Es ist jedoch sehr kritisch zu prüfen, ob die Versammlungen nicht verschoben oder virtuell durchgeführt werden können.

 

  • Die Kommunen dürfen zum Schutz vor Infektionen weitergehende Maßnahmen erlassen, die über die Regelungen der Corona-Verordnungen des Landes hinausgehen. Informieren Sie sich daher im Zweifelsfall bitte auch bei Ihrer Stadt oder Gemeinde.

 

  • Die Geschäftsstelle in Leimen bleibt zunächst weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Mitarbeiterinnen sind aber telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Anträge oder sonstige Unterlagen können Sie uns gerne per Post zusenden oder in den Hausbriefkasten einwerfen.

 

  • Aktuelle Informationen finden Sie immer auch auf unserer Webseite www.bsvleimen.de.

 

Für weitere Informationen oder bei Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

________________________________________________________________________________

Unsere Mannschaften nehmen regelmäßig erfolgreich an Wettkämpfen, Turnieren und Meisterschaften teil. In unserem gemütlichen Vereinsheim findet in lockerer Atmosphäre der Austausch zwischen den Mitgliedern statt.

Der Schiesssport ist ein Sport, der bis ins hohe Alter noch ausgeübt werden kann. Das Einstiegsalter ist bei Gewehr- und Pistolendisziplinen gesetzlich auf 12 Jahre festgelegt (mit Ausnahmegenehmigung 10 Jahre), beim Bogenschiessen gibt es keine Altersbeschränkung.

 

Durch die vielfältigen Variationsmöglichkeiten durch unterschiedliche Anschläge und Wettkampfarten innerhalb einer Waffenart kann man sich im Schiesssport stetig weiterentwickeln – je nach Anspruch und Leistungsstand des Schützen. Moderne Vereinswaffen und Schiesskleidung zum “Einstieg” in den Schiesssport sind in ausreichender Anzahl vorhanden.

 

Sollten wir Ihre Neugier geweckt haben und Sie Interesse am Schiesssport haben, freuen wir uns auf Ihren Besuch an einem unserer Trainingstage in unserem Schützenhaus.


________________________________________________________________________________

Wir danken den folgenden Sponsoren für Ihre Unterstützung: