Herzlich Willkommen.....

                            … bei der Schützengesellschaft Heidelberg-Wieblingen e.V.

Wir gedenken ....

 

unserem Ehrenmitglied Paul Behrendt und der Ehefrau unseres Vorsitzenden, Ursula Treiber.

Paul verstarb am 23. Oktober 2021 im Alter von 84 Jahren. Er war über 66 Jahre Mitglied der SG Wieblingen und begleitete während dieser Zeit einige wichtige Funktionen. Auch war er bei diversen Bautätigkeiten rund um das Vereinsheim immer mit helfender Hand dabei.

Ursula Treiber verstarb, für uns alle unfassbar früh, am 24. Oktober 2021 nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren. Ursula war für den Verein bei der Durchführung aller Vereinsveranstaltungen die treibende Kraft und hatte stets den Überblick. Ihr überraschender Tod hinterlässt nicht nur im Kreise Ihrer Familie eine große Lücke.

 

Die Vorstandschaft der SG Wieblingen wünscht den Familien der Verstorbenen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

 


__________________________________________________________________________________

 

CORONA - ABSAGE ALLER VEREINSVERANSTALTUNGEN BIS ENDE 2021 !!!

 

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen hat sich der Vorstand entschlossen, alle Veranstaltungen bis einschließlich 01.01.2022 abzusagen. Davon betroffen sind die Herbstfeier, das Königschiessen, Preisskat, Adventskaffee sowie das Neujahrsessen.

Der Trainingsbetrieb darf nur unten den jeweils geltenden Bestimmungen durchgeführt werden.

Die jeweils geltenden Bestimmungen und Corona-Beschränkungen sind zu beachten.

 

Bleibt gesund.

Euer Heinz

________________________________________________________________________________

Unsere Mannschaften nehmen regelmäßig erfolgreich an Wettkämpfen, Turnieren und Meisterschaften teil. In unserem gemütlichen Vereinsheim findet in lockerer Atmosphäre der Austausch zwischen den Mitgliedern statt.

Der Schiesssport ist ein Sport, der bis ins hohe Alter noch ausgeübt werden kann. Das Einstiegsalter ist bei Gewehr- und Pistolendisziplinen gesetzlich auf 12 Jahre festgelegt (mit Ausnahmegenehmigung 10 Jahre), beim Bogenschiessen gibt es keine Altersbeschränkung.

 

Durch die vielfältigen Variationsmöglichkeiten durch unterschiedliche Anschläge und Wettkampfarten innerhalb einer Waffenart kann man sich im Schiesssport stetig weiterentwickeln – je nach Anspruch und Leistungsstand des Schützen. Moderne Vereinswaffen und Schiesskleidung zum “Einstieg” in den Schiesssport sind in ausreichender Anzahl vorhanden.

 

Sollten wir Ihre Neugier geweckt haben und Sie Interesse am Schiesssport haben, freuen wir uns auf Ihren Besuch an einem unserer Trainingstage in unserem Schützenhaus.

 

________________________________________________________________________________

Wir danken den folgenden Sponsoren für Ihre Unterstützung: